Herzenswünsche-Laptops öffneten die Fenster zur Welt

Manchmal kann es im Krankenhaus schon sehr langweilig sein. Da hilft es, eine Email an die beste Freundin daheim zu schreiben oder sich die Zeit mit einem PC-Spiel zu vertreiben. Über viele Jahre kaufte „Herzenswünsche" e.V. deshalb Laptops für die Krankenhausstationen.

Ausgestattet mit einer Kinderschutz-Software konnten die jungen Patienten bedenkenlos im Internet surfen. In Zeiten von Tablets und Smartphone sind die Laptops nicht mehr gefragt. Daher wurde das über viele Jahre sehr erfolgreiche Projekt eingestellt.

^