Buchvorstellung

Selina entdeckte ihre Leidenschaft zum Schreiben bereits in der Grundschule, „vor allem in schwierigen Zeiten, war das Schreiben immer eine Art ‚Selbsttherapie‘. Nachdem ich meine Gedanken aufgeschrieben habe, ging es mir immer besser. In meiner Zeit als Leukämieerkrankte, habe auf Vieles verzichtet. Ich fing wieder zu schreiben an, brachte Gedanke, Träume und Fantasien zu Papier. So entstand die Geschichte von Masha. In meinem Buch geht es also nicht um mich, sondern ein krebskrankes Mädchen, die mit dem ebenfalls erkrankten Louis auf ihrer Station so einige Abenteuer, Dates erlebt.“

 www.amazon.de/Mein-Date-mit-dem-Krebs/dp/1627846212

Aktuelle Spenden

  • Kita-Cup

    Frieda, Lisa und Carlotta (v.l.) freuten sich mit ...



  • Für Paula

    In Erinnerung an ihre verstorbene Freundin Paula, ...



  • Missionsfest

    Im Frühjahr organisierten die Schülerinnen und ...



  • Erstkommunion

    Nach ihrer Erstkommunion spendeten die Kinder aus ...



  • Musik im Supermarkt

    Regelmäßig tritt das musikalische Trio im ...



  • Erstkommunion

    Josephine feierte mit ihrer großen Familie ein ...



  • Klüh Service

    Klüh Service Management ist ein führender ...



  • Metzgerei Evers

    Die Metzgerei Evers aus Neuenkirchen hat ...



  • Ein Club hält zusammen

    Die Nachricht von der Krebserkrankung des Kindes ...



  • Zehnjährige Zusammenarbeit

    Das zehnte Jahr in Folge unterstützt die ...



^