Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Haustürportraits

Eine von vielen originellen Haustüraufnahmen der Fotografin Ina Plagge.

Was für eine famose Idee. Die Ibbenbürener Fotografin Ina Plagge starte Weihnachten eine kreative Aktion: Sie ging von Haus zu Haus und portraitierte ihre Bewohner spontan vor deren Haustür. Die Familien freuten sich sichtlich und honorierten Ina Plagges Engagement mit einer Spende. So kamen 1.650 Euro zusammen. Eine erfolgreiche „Haustürsammlung“.

Aktuelle Spenden

  • Fels in der Brandung

    Die Württembergische rief ihre Generalagenturen ...



  • Hilti Winterwochen

    Die Hilti Winterwochen lassen die Herzen der ...



  • Sportchallenge: #trotzdemSPORT

    Die Damen der Fußballmannschaft TUS08 ...



  • Hot Dog Station

    Das ist Kult in Münster: Die Hot Dog Station in ...



  • Weiterbildungsakademie Klausenhof

    Einen Scheck über 1.100 Euro überreichten ...



  • Aktion Abrunden

    Andreas Borchard ist Mitarbeiter bei Hengst ...



  • Hanse-Klinik

    Mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro ...



  • Dankeschön per Skype

    Wie schade, dass in diesem Jahr die persönliche ...



  • Haustürportraits

    Was für eine famose Idee. Die Ibbenbürener ...



  • Max spendet

    Max hatte Weihnachten nur einen Wunsch: Der ...



^