Auszeichnungen für Herzenswünsche e.V.

In den vergangenen Jahren ist der Verein für sein Engagement immer wieder ausgezeichnet worden. Über drei Ehrungen haben wir uns besonders gefreut:

Im Jahr 2009 war „Herzenswünsche" e.V. ein „Ausgewählter Ort" in Deutschland. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen", gegründet von der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft, lobte diesen Preis aus. In der Begründung des Kuratoriums heißt es: „Als ‚Ausgewählter Ort' repräsentieren Sie Deutschland unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler als das ‚Land der Ideen' - zukunftsorientiert, innovativ, kreativ, vielfältig und modern. Und damit hat Ihre ausgezeichnete Idee Vorbildcharakter."

Die höchste Auszeichnung der Stiftung „Bürger für Münster", den Bürgerpreis in „Gold", erhielt „Herzenswünsche" e.V. im Jahr 2009 bei einem Festakt im Münsteraner Rathaus.

Auch das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen würdigte den Verein in der Kategorie „Engagement des Monats".

 

2013

Kind-Award, Dortmund
Emotionpreis, Hamburg

2012

Deutscher Engagementpreis, Berlin
Goldene Bild der Frau, Hamburg/Berlin

2011

Apollonia-Preis, Zahnärztekammer Münster

2009

Ausgewählte Orte, Münster/Deutsche Bank

2008

Stiftung für Bürger in Münster

2007

Hanse-Merkur-Preis, Hamburg

2005

Paulusplakette, Stadt Münster

2004

Silberne Kiepe, DEHOGA
Frau des Jahres, Staatsbürgerinnen e.V.

2002

Bundesverdienstkreuz, Bonn/Berlin

1995

Elisabeth-Norgell- Preis, Frankfurt

/_img/layout/land_der_ideen_logo.png

^