Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Hot Dog Station

Das ist Kult in Münster: Die Hot Dog Station in der kleinen Bolandsgasse. Seit 1992 gibt es dort die leckeren „Würstchen im Brot“ in unglaublich vielen Varianten. Jutta Morthorst (li) steht seit Ende der 90er hinter der Theke des Familienbetriebs, den ihr Vater gründete. Letztes Jahr hatte die Geschäftsfrau eine tolle Idee: Der Erlös der Mehrwertsteuerersparnis 2020 sollte helfen, die Wünsche von Kindern zu erfüllen. Jetzt kam Jutta Morthorst ins Herzenswünsche-Büro und überreichte Vereinsgründerin Wera Röttgering einen Spendenscheck 3.074,01 Euro.

Aktuelle Spenden

  • Mitarbeiteraktion

    Die Belegschaft der Firma TECE GmbH und TCK GmbH ...



  • Bastelmarathon

    Die Schüler der 10. Klasse des IBB Gymnasiums in ...



  • Biker

    Dirk Günther und Manfred Kröber sind ...



  • Studienprojekt

    Sechs Studierende der Fachhochschule für ...



  • Palmbuschen-Spende

    Die Alberzeller Kommunionkinder Andreas, Lukas ...



  • Salvus-Teekottenlauf

    Zum 2. virtuellen Salvus-Teekottenlauf lud die ...



  • Velten Asset Management

    Der Geschäftsführer der Velten Asset Management ...



  • Rotary Club Warendorf

    Dr. Andreas Menkhoff ist Präsident des Rotary ...



  • Fels in der Brandung

    Die Württembergische rief ihre Generalagenturen ...



  • Hilti Winterwochen

    Die Hilti Winterwochen lassen die Herzen der ...



^

powered by webEdition CMS