Kinderkleiderbörse

Herzenswünsche-Mitarbeiterin Renate Wöhlermann (2.v.l.) mit den engagierten Organisatorinnen der Kleiderbörse Sibille Vorspohl, Eva Godehardt und Melanie Wulfert zu Besuch beim Chefarzt der Neuropädiatrie, Dr. Otfried Debus, im Clemenshospital.

Die Hälfte des Erlöses einer Kinderkleiderbörse im Sendener Stadtteil Ottmarsbocholt sahen die Organisatorinnen für Herzenswünsche e.V. vor. Die 300-Euro-Spende wird für die Klinikclowns im Clemenshospital in Münster verwendet.

Aktuelle Spenden

  • WTG-Spende

    Das gesamte Team der WTG Gruppe hat sich zu ...



  • Charity-Modenschau in Starnberg

    Eine Modenschau in Starnberg machte eine Spende ...



  • Weihnachtsbasar

    Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule ...



  • Spende statt Präsente

    Die Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen in Ahaus ...



  • Weihnachtsevent

    Kerstin Dürkoop (li) näht, sie näht sogar ganz ...



  • Shop Apotheke - eine Apotheke mit Herz

    Bereits seit 2014 ist Shop Apotheke ein Partner ...



  • Sparclub

    Die 54 Mitglieder des Willicher Sparclubs „Die ...



  • Tombola

    Vor zwei Monaten wurde der Teilneubau des St. ...



  • Firmenjubiläum

    Elke Kirch bietet einen Leasing-Service für ...



  • Geburtstagsspende

    Dr. Karl-Heinz Blümel, Präsident der ...



^