Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Pfandflaschenaktion in der Kita

„Maxi-Kinder“ heißen in der Kita im münsterschen Stadtteil Kinderhaus die Jungen und Mädchen, die nächstes Jahr eingeschult werden. Diese Kinder hatten einen tollen Plan: Sie stellten für eine Weile ein Behältnis auf, in dem ihre Familien leere Pfandflasche für eine Spendenaktion zum Weltkindertag einwerfen konnten. Das Pfandgeld in Höhe von 30 Euro übergaben die beiden fünfjährigen Mädchen Lina und Wiwigan – stellvertretend für alle Vorschulkinder ihrer Kita – an Herzenswünsche-Mitarbeiterin Sabine Bröker.

Aktuelle Spenden

  • Weihnachtshaus

    In der Adventszeit funkelt und glitzert es bei ...



  • DATEV

    Aus einer guten Idee hat sich eine feste ...



  • Spendenaktionen

    Als im September 2023 das 66. Jubiläum der Firma ...



  • LBS Nordwest

    Harald Meyer (Bereichsleiter Vetriebs- u. ...



  • Weihnachtsgig

    Permanent Ink – das sind Tom, Sophie, Mikel, ...



  • KLJB Greven

    Mit rund 100 illuminierten Fahrzeugen – ...



  • Weihnachtsspende

    Karlheinz Fritscher, stellvertretender ...



  • Star Wars

    Das war mehr als beeindruckend: In voller Montur ...



  • Studierendenwerk

    Wenn die Mitarbeitenden des Studierendenwerks ...



  • Kalender

    Der Naturfotograf Dr. Olaf Niepagenkemper kam ...



^

powered by webEdition CMS