Helfen macht Freude

Das Jahr mit einer guten Tat beenden: 2019 ging eine 5.000 Euro-Spende von MFZOvitor, einem Maschinenbauunternehmen, das im Münsterland Antriebe, Steuerungen und Sensoren für Industrietorsysteme herstellt, an Herzenswünsche e.V. Auf einer Betriebsversammlung überreichten Agnès Laloy, Ronald Koning, Elke Barteit und André Hesseling den Scheck an Vereinsgründerin Wera Röttgering. „Zwar können wir betroffenen Kindern ihre Krankheiten nicht abnehmen, aber wir können dazu beitragen, ihnen trotz allem eine Freude zu bereiten. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr viele gute Antriebslösungen zu implementieren, sodass wir am Ende des Jahres 2020 wieder kranken Kindern und Jugendlichen helfen können“, so Elke Barteit.

Aktuelle Spenden

  • Autovermietung

    Die EUROPA SERVICE-Gruppe ist ein ...



  • Weihnachtsspende der Sparda-Bank West

    Sparda-Bank-Vertriebsdirektor Stephan Grone und ...



  • Spende statt Geschenke

    Die Firma Amendt aus Telgte hat sich auf ...



  • Helfen macht Freude

    Das Jahr mit einer guten Tat beenden: 2019 ging ...



  • Weihnachtsmarkt

    Nach dem Umzug der Continentale Landesdirektion ...



  • Verantwortung

    Sonja Lemke vom Team von P1-MEDICAL (Düsseldorf) ...



  • Martinstag

    In diesem Jahr sammelte der Kindergarten St. ...



  • eps Weihnachtsspende

    Die Firma eps aus Havixbeck ist ein ...



  • Weber Hydraulik

    Mit verschiedenen Aktionen – zum Beispiel den ...



  • Golf-Seniorinnen

    Über die Grüns des eigenen Golfclubs hinaus zu ...



^