Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Palmbuschen-Spende

Sabine Bauer, Andreas Schieder, Florian Lehner, Lukas und Martina Neugschwender (v.l.n.r.)

Die Alberzeller Kommunionkinder Andreas, Lukas und Florian bastelten in diesem Jahr mit ihren Müttern aus einem Holzstab sowie immergrünen und blühenden Zweigen Palmbuschen und schmückten sie mit bunten Bändern, Perlen und dem obligatorischen ausgeblasenen Ei. Die Tradition der Palmbuschen ist alt. Sie erinnert die Christen an den feierlichen Einzug Jesus Christus nach Jerusalem. Die drei Jungen verteilten die Palmbuschen gegen eine Spende für Herzenswünsche e.V. Das Motto, „die Liebe Gottes ist eingegossen in unsere Herzen“, hatte sie dazu motiviert.

Sabine Bauer, die sich seit vielen Jahren bei Herzenwünsche e.V. ehrenamtlich engagiert und Kinder betreut, die in der Schwabinger Kinderonkologie behandelt werden, freute sich über die 300 Euro Spende.

Aktuelle Spenden

  • Sponsorenfahrt

    Die Zucht-, Reit- und Fahrgemeinschaft Dörenthe ...



  • Lauf-Challenge

    Mit einer Lauf-Challenge sammelten die ...



  • Mitarbeiteraktion

    Die Belegschaft der Firma TECE GmbH und TCK GmbH ...



  • Bastelmarathon

    Die Schüler der 10. Klasse des IBB Gymnasiums in ...



  • Biker

    Dirk Günther und Manfred Kröber sind ...



  • Studienprojekt

    Sechs Studierende der Fachhochschule für ...



  • Palmbuschen-Spende

    Die Alberzeller Kommunionkinder Andreas, Lukas ...



  • Salvus-Teekottenlauf

    Zum 2. virtuellen Salvus-Teekottenlauf lud die ...



  • Velten Asset Management

    Der Geschäftsführer der Velten Asset Management ...



  • Rotary Club Warendorf

    Dr. Andreas Menkhoff ist Präsident des Rotary ...



^

powered by webEdition CMS