Sparclub

Die 54 Mitglieder des Willicher Sparclubs „Die ewig Abgebrannten“ treffen sich nun schon seit 20 Jahren wöchentlich in der Gaststätte Hött, um zu sparen. Die Auszahlung zum Jahresende ist für die Clubmitglieder ein Highlight. Dann wird nicht nur gefeiert, dann wird auch „das Glück geteilt“, sagt Kassiererin Kerstin Kothen.

Vor einigen Jahren hatte Herzenswünsche e.V. für ein erkranktes Kind aus Willich die Reise zu einem Orca organisiert: Andreas erlebte den Orca Keiko aus dem Film ‚Free Willy‘. Für den Sparclub war dies der Anlass, den Verein mit einer Tombola-Aktion und großzügigen Spenden aus den Sparclubtüten der Sparer zu bedenken: 1.450 Euro kamen so zusammen.

Aktuelle Spenden

  • Erstkommunion

    Nach ihrer Erstkommunion spendeten die Kinder aus ...



  • Musik im Supermarkt

    Regelmäßig tritt das musikalische Trio im ...



  • Erstkommunion

    Josephine feierte mit ihrer großen Familie ein ...



  • Klüh Service

    Klüh Service Management ist ein führender ...



  • Metzgerei Evers

    Die Metzgerei Evers aus Neuenkirchen hat ...



  • Ein Club hält zusammen

    Die Nachricht von der Krebserkrankung des Kindes ...



  • Zehnjährige Zusammenarbeit

    Das zehnte Jahr in Folge unterstützt die ...



  • Shop Apotheke Europe

    Sven Schirmer (l.), Director Corporate ...



  • Prachtburschen

    Ein Novum für Münster - in der ...



  • Sportstudio Jubiliäum

    Seit 25 Jahren geht es um Fitness im Sportstudio ...



^