Weihnachtsspende der Sparda-Bank West

Gute Idee, gut gemacht: 20.000 Euro für Herzenswünsche gab es von der Sparda-Bank West in Münster, überreicht von Vertriebsdirektor Stephan Grone (r.) und Filialleiter Marcel Daumann (2.v.r.) an die Vereinsvorsitzende Wera Röttgering (l.) und Schatzmeiste

Sparda-Bank-Vertriebsdirektor Stephan Grone und der münsteraner Filialleiter Marcel Daumann haben sich dafür stark gemacht, dass die Weihnachtsspende ihres Unternehmens an Herzenswünsche e.V. geht. „Wir sind beide selbst Familienväter mit kleinen Kindern, da geht einem das Thema natürlich schnell unter die Haut“, betont Stephan Grone. „Die 20.000 Euro sind auf jeden Fall richtig gut angelegt.“

Aktuelle Spenden

  • Cosplay Convention

    Cosplay Convention "EpicCon" in der Halle ...



  • Spielzeugflohmarkt

    Das war eine ganz neue Erfahrung für die ...



  • PC Welt

    Alle Jahre wieder engagieren sich die Mitarbeiter ...



  • Musizieren für gute Zwecke

    Das Kolping Blasorchester Saerbeck, der Kolping ...



  • Autovermietung

    Die EUROPA SERVICE-Gruppe ist ein ...



  • Weihnachtsspende der Sparda-Bank West

    Sparda-Bank-Vertriebsdirektor Stephan Grone und ...



  • Spende statt Geschenke

    Die Firma Amendt aus Telgte hat sich auf ...



  • Helfen macht Freude

    Das Jahr mit einer guten Tat beenden: 2019 ging ...



  • Weihnachtsmarkt

    Nach dem Umzug der Continentale Landesdirektion ...



  • Verantwortung

    Sonja Lemke vom Team von P1-MEDICAL (Düsseldorf) ...



^