Husky-Tour

Ein Abenteuer der besonderen Art erleben krebskranke Jugendliche auf Husky-Schlittentouren in Skandinavien. Es ist eine tiergestützte Therapie  für Menschen mit schweren körperlichen Erkrankungen, die das Vertrauen in den eigenen Körper und seine Leistungsfähigkeit verloren haben. Die Erkenntnis, dass man trotz der Erkrankung zu körperlichen Höchstleistungen fähig ist, ist ein wesentlicher Teil der Rehabilitation.

Verantwortung übernehmen

Im März waren Alex, Marlon und Jan im hohen Norden. Dort ist es kalt, richtig kalt. Doch die  Jungen spüren die Kälte nicht. Sie stecken in warmen Ski-Overalls, in dick gefütterten Schneestiefeln und haben sich gegen die Kälte gut gerüstet. Die Jugendlichen machen sich schnell mit den Hunden vertraut. Sie übernehmen die Verantwortung für die Tiere, sorgen für ihr Fressen und ihr Wohlergehen. Auch das Einspannen der Hunde, das Lenken des Schlittens und das Verhalten im Tiefschnee werden geübt. Dann geht es richtig los.

Selbstbewusstsein stärken

Mit Schlittenhunden durch die nordische Schneelandschaft zu fahren, ist eine große Herausforderung, aber auch ein tolles Erlebnis, das viel Selbstbewusstsein gibt. Diese Tour ist eine Chance, die Erfahrungen der Erkrankung zu verarbeiten, die Ängste und den Schmerz hinter sich zu lassen und sich für die Zukunft zu rüsten.

Aktuelle Wünsche

  • Leuchtturm

    Nach 256 Stufen, die er beinahe im Laufschritt ...



  • Schokowerkstatt

    Gebannt verfolgten 32 Augenpaare den kleinen ...



  • Kelly Family hautnah

    Die 14-jährige Vanessa besuchte mit ihrer Mutter ...



  • Beim DFB-Team

    Maximilian ist ein Fußballnarr. Beim ersten ...



  • Freundschaft

    Eine besondere Freundschaft verbindet Judith und ...



  • Musik

    Maximilian liebt seine neuen Trommeln. Ihn ...



  • Tropical Island

    Mit einem Besuch im Tropical Islands in ...



  • Ausflug der Toulouse-Lautrec-Schule

    Was für ein Erlebnis! Die Schülerinnen und ...



  • Happy Birthday, Thalea!

    Thalea feierte ihren 8. Geburtstag mit den Eltern ...



  • Liegefahrrad

    Jetzt geht es los, jetzt ist er wieder richtig ...



^