Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Auf den Spuren von Ladybug

Praktisch: Weite Strecken kann Mira aufgrund ihrer Erkrankung aktuell noch nicht laufen. Ihre Eltern hatten die tolle Idee, einen leichten Bollerwagen zu nutzen.

Paris bildet die Kulisse für die bekannte Zeichentrickserie „Miraculous: Tales of Ladybug & Cat Noir“. Die Pariser Gärten, Museen, Denkmäler, Plätze, und Brunnen spielen in den Folgen dieses sehr beliebten Zeichentrickfilms eine herausragende Rolle. Auch Mira ist ein großer Fan dieser Serie und wünschte sich, die Originalschauplätze zu besuchen. Gemeinsam mit ihren Eltern und ihrer Schwester Simay hatte die Achtjährige eine tolle Zeit in der französischen Metropole und war vom Eiffelturm, dem Trocadéro, dem Louvre mit dem Gemälde der Mona Lisa, den leckeren Macarons (sie werden in der Serie in der Bäckerei Dupain-Cheng verkauft) und im Jardin Du Luxembourg sehr beeindruckt. Natürlich durfte der Besuch des Disneyland Paris nicht fehlen – ein weiteres Highlight dieser Wunscherfüllung.

Aktuelle Wünsche

  • Im Elefantengehege

    Fabio liebt Tiere und er kann richtig zupacken. ...



  • Tropen-Aquarium

    Leon und seine Familie nahmen in Hamburg eine ...



  • Seelöwen

    Im Sealion Adventure Park in Süsel an der ...



  • Wilde Erdbeeren

    Eine tolle digitale Postkarte erreichte uns von ...



  • Strandurlaub

    Ben verbrachte mit seiner Mutter herrliche Tage ...



  • Billie Eilish

    Paula (15 Jahre) und Jane (18 Jahre) sind große ...



  • Reittherapie

    Wenn Charleen im Stall bei Stute Thori ist, ...



  • Emily

    In Erinnerung an Emily reist Familie Giardina ...



  • Auf den Spuren von Ladybug

    Paris bildet die Kulisse für die bekannte ...



  • Billy

    Elias hat jetzt einen Assistenzhund: Billy ist ...



^

powered by webEdition CMS