Monis Tierfarm

Endlich sind sie wieder da: Moni und ihre Tiere wurden im Garten der Hauner‘schen Kinderklinik von den jungen Patienten sehnlichst erwartet. Nach Lockerungen der Coronaverordnung und unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen durfte das Wiedersehen mit den Kindern endlich stattfinden. Alpakas, Kaninchen, Meerschweinchen, Hühner und Schafe verzauberten Groß und Klein. Gundula Schmid und Martina Nusser von Herzenswünsche e.V. hatten den Besuch von Monis Tierfarm ein weiteres Mal organisiert: „Dieser Nachmittag war für alle ein wunderbares Ereignis.“

Tiergestützte Therapien helfen Kindern mit Wahrnehmungs-, Bewegungs- und Gleichgewichtsstörungen sowie Entwicklungs- und Kommunikationsproblemen. Wichtig sind vor allem der Körperkontakt und die emotionale Zuwendung zwischen Tier und Kind.

Aktuelle Wünsche

  • Bamba

    Da gibt es zwei, die gehören zusammen und gehen ...



  • Monis Tierfarm

    Endlich sind sie wieder da: Moni und ihre Tiere ...



  • Ein Kettcar für Dennis

    Darauf hat sich Dennis so gefreut: ein ...



  • Schnee total

    In Finnland ging Maltes Herzenswunsch in ...



  • Luise bei den jungen Ärzten

    Donnerstag am frühen Abend hat Luise keine Zeit. ...



  • Legoland

    Mit einer wunderschönen Fotocollage bedankte ...



  • Zu Gast bei Josie, Frederic, Mieze und Herrn Schröder

    Sascha Grammel ist Deutschlands bekanntester ...



  • Let's play

    Rewi ist Kult und auch für Finn ein ganz Großer ...



  • Rendezvous bei den Flusspferden

    Sayuri ist ganz verrückt nach Flusspferden. ...



  • The Voice Kids

    Wenn die Casting-Sendung „The Voice Kids“ auf ...



^