Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Tropen-Aquarium

Leon mit der ungiftigen Kornnatter

Leon und seine Familie nahmen in Hamburg eine Auszeit. Und weil der Siebenjährige sich schon immer für Reptilien aller Art, aber besonders für Schlangen interessiert, besuchte er das Tropen-Aquarium im Tierpark Hagenbeck. Bei einer Expedition erfuhr Leon viel Spannendes und Interessantes über die Schlangen und durfte zum Schluss sogar die Kornnatter, eine ungiftige Schlangenart aus Nordamerika, halten.

Leon und seine Familie waren beeindruckt. Im Tierpark Hagenbeck sollen sich die exotischen Tiere wirklich wohlfühlen. Daher muss in den einzelnen Bereichen ein konstantes, auf die Lebensbedingungen der Tiere abgestimmtes Klima herrschen. Gleichzeitig ist das Gebäude innen so naturnah wie nur möglich gestaltet (Prinzip des gitterlosen Geheges). Dies sorgt zum einen für eine artgerechte Haltung der Tiere, zum anderen ermöglicht es den Besuchern, die Exoten aus nächster Nähe und weitestgehend ohne Sichteinschränkung zu beobachten.

Aktuelle Wünsche

  • Legoland

    Julius ist fünf Jahre alt und ein großer Fan ...



  • Premiere

    Benjamin stieg zum ersten Mal in seinem Leben in ...



  • Feuerwehrmann

    Joscha plante seinen Besuch bei der ...



  • Fully

    Nach langer und intensiver Recherche hat Kiron ...



  • Legoland

    Damian reiste mit seinem Vater ins Legoland ...



  • Serengeti-Park

    Seinen 10. Geburtstag wird Finnley-Louis so ...



  • London

    Lara flog mit ihrer Familie nach London und erlag ...



  • Bauernhof

    Auf dem Hof der Geßmanns im münsterländischen ...



  • Europapark

    Eine Reise durch Europa in nur drei Tagen? Das ...



  • Teezeremonie

    Emilia und Jane haben sich während eines ...



^

powered by webEdition CMS